Tooltip

Abokiste

Haben Sie Interesse an einer Abokiste, wo jede Woche, je nach Bedarf, Obst, Gemüse, Beeren, Eier, Molkereiprodukte, Brot, Nudeln oder je nach Jahreszeit Beeren oder Weihnachtsgebäck enthalten sind.

Wenn ja, melden Sie sich entweder im Hofladen, auf unserer Homepage www.obstbau-fischer.de oder per Email (info[at]obstbau-fischer.de) bei uns.

Wir stellen ganz individuelle Kisten zusammen, Mindestbestellwert 10,-€, je nach Bedarf größer. Wir bieten Ihnen immer unsere Produktpreise identisch wie im Hofladen, berechnen  aber aufgrund von Kosten bzgl. Erneuerung der Kisten und Thermotaschen, Verpackung, Papier,Tüten, Ausfuhrkosten für diesen Service ab 01.11.2020  2,00€ pro Ausfuhr .

Wir liefern Mittwochs in Windischenbach, Pfedelbach und Öhringen und in Cappel gerne Ihre Kisten aus.

Neu: wir liefern nun auch nach Baierbach!

Am Freitag liefern wir in Verrenberg, Bitzfeld, Bretzfeld, Waldbach, Dimbach, Scheppach und Adolzfurt sowie  Unterheimbach die Abokiste aus.
Bezahlt wird bei Lieferung oder per Lastschrift.
Interessiert? Dann melden Sie sich. Wir besprechen es gerne mit Ihnen.


Änderungen in der Abokiste müssen Montag bis 18 Uhr für die Mittwochstour und Mittwoch bis 18 Uhr für die Freitagstour gemeldet werden. 

Abokiste in KW 30  Rezept: Kohlrabisalat

  • neue Kartoffeln
  • Karotten
  • Kohlrabi
  • Paprika
  • Tomaten
  • Himbeeren oder rote Johannisbeeren
Vom 02.08.2021 - 22.08.2021 bleibt der Hofladen geschlossen! Es gibt keine Abokisten in dieser Zeit. Ab 23.08.2021 haben wir wieder geöffnet!

Wir haben  Sauerkirschen gepflückt, wer gerne etwas davon  in der Kiste möchte, bitte einfach melden!


Rezept:   Kohlrabisalat

 
Zutaten:
für 2 Personen

2     Kohlrabi
½ Bund     Petersilie
    Zitronensaft
    Essig
    Öl (Erdnuss-), oder Pflanzenöl
    Kräutersalz
    Pfeffer
1 Prise(n)     Zucker

Zubereitung:
Die Kohlrabi schälen und dann grob raspeln. Mit Zitrone ( evtl. etwas Essig je nach Geschmack), Öl, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Petersilie fein hacken und untermengen.
Ca 2 Stunden ziehen lassen und danach nochmals abschmecken. Evtl. etwas saure Sahne unterrühren, muss aber nicht sein.

Schmeckt zum Butterbrot, oder auch prima beim Grillen.

Alle Rechte vorbehalten © 2011-2021. Hofladen Fischer GbR . obstbau-fischer.de