Tooltip

Abokiste




Haben Sie Interesse an einer Abokiste, wo jede Woche, je nach Bedarf, Obst, Gemüse, Beeren, Eier, Molkereiprodukte, Brot, Nudeln oder je nach Jahreszeit Beeren oder Weihnachtsgebäck enthalten sind.

Wenn ja, melden Sie sich entweder im Hofladen, auf unserer Homepage www.obstbau-fischer.de oder per Email (info[at]obstbau-fischer.de) bei uns.

Wir stellen ganz individuelle Kisten zusammen, Mindestbestellwert 10,-€, je nach Bedarf größer.

Wir bieten Ihnen immer unsere Produktpreise identisch wie im Hofladen, berechnen  aber aufgrund von Kosten bzgl. Erneuerung der Kisten und Thermotaschen, Verpackung, Papier,Tüten, Ausfuhrkosten für diesen Serviece  1,50€ pro Ausfuhr .

Wir liefern Mittwochs in Windischenbach, Pfedelbach und Öhringen und neu in Cappel gerne Ihre Kisten aus. 

Am Freitag liefern wir in Verrenberg, Bitzfeld, Bretzfeld, Waldbach, Dimbach, Scheppach und Adolzfurt die Abokiste aus.

Neu!! Wir sind nun auch Freitags in Unterheimbach.


Bezahlt wird bei Lieferung oder per Lastschrift. Je nach Größe auch evtl mit Zuschlag.

Interessiert? Dann melden Sie sich. Wir besprechen es gerne mit Ihnen.


Angebot im Abokistle in der Woche KW 03/2019


Eichblatt

Kresse

Schwarzwurzeln (Rezept siehe unten)

Kohlrabi

Zwiebeln

Gurke

Äpfel

Rezept für Schwarzwurzelgemüse


Zutaten für 4 Portionen:

1 kg

Schwarzwurzel(n)

1 EL

Zitronensaft

20 g

Butter

20 g

Mehl

50 ml

Weißwein

200 ml

Sahne


Salz ,Pfeffer, Muskat,



Zubereitung: Die Schwarzwurzeln gut waschen, und gründlich schälen, am besten Handschuhe anziehen damit sich die Hände nicht verfärben und die Wurzeln direkt auf ein Stück Zeitungspapier schälen, dann kann man die Schalen   sofort mit der Zeitung in die Betti bringen und macht nichts schmutzig.   Die geschälten Wurzeln in eine Schüssel mit Zitronenwasser oder Essig  legen, damit sich die Schwarzwurzeln nicht verfärben. Die Stangen in 4 cm große Stücke schneiden, in wenig gesalzenem Wasser mit einem Spritzer Zitronensaft etwa 15 Minuten kochen. Dann abgießen und abschrecken, das Kochwasser auffangen.

Die Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl unter Rühren darin hell anschwitzen. So viel Kochwasser dazu gießen, dass es nach dem Aufkochen eine sämige Sauce ergibt. Wein und Sahne angießen und die Sauce 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Schwarzwurzeln in die Sauce geben und heiß werden lassen.
  Passt super zu Pfannkuchen, Kartoffeln, Fleisch!

 

Arbeitzeit: ca. 30 Minuten


 
 

Änderungen sind aufgrund von Lieferengpässen möglich!


Alle Rechte vorbehalten © 2011-2019. Hofladen Fischer GbR . obstbau-fischer.de