Tooltip

Abokiste




Haben Sie Interesse an einer Abokiste, wo jede Woche, je nach Bedarf, Obst, Gemüse, Beeren, Eier, Molkereiprodukte, Brot, Nudeln oder je nach Jahreszeit Beeren oder Weihnachtsgebäck enthalten sind.

Wenn ja, melden Sie sich entweder im Hofladen, auf unserer Homepage www.obstbau-fischer.de oder per Email (info[at]obstbau-fischer.de) bei uns.

Wir stellen ganz individuelle Kisten zusammen, Mindestbestellwert 10,-€, je nach Bedarf größer.

Wir bieten Ihnen immer unsere Produktpreise identisch wie im Hofladen, berechnen  aber aufgrund von Kosten bzgl. Erneuerung der Kisten und Thermotaschen, Verpackung, Papier,Tüten, Ausfuhrkosten für diesen Service ab 01.11.2020  2,00€ pro Ausfuhr .

Wir liefern Mittwochs in Windischenbach, Pfedelbach und Öhringen und in Cappel gerne Ihre Kisten aus.

Am Freitag liefern wir in Verrenberg, Bitzfeld, Bretzfeld, Waldbach, Dimbach, Scheppach und Adolzfurt sowie  Unterheimbach die Abokiste aus.

Bezahlt wird bei Lieferung oder per Lastschrift.

Interessiert? Dann melden Sie sich. Wir besprechen es gerne mit Ihnen.



 
Änderungen in der Abokiste müssen Montag bis 18 Uhr für die Mittwochstour und Mittwoch bis 18 Uhr für die Freitagstour gemeldet werden.

Angebot der KW 04/2021    Rezept: bunte Gemüsesuppe mit Muschelnudeln
  • Chicoree oder Eichblattsalat
  • Suppengemüse
  • Lauch
  • Kohlrabi
  • Weißkohl
  • Suppennudeln
  • Äpfel
  • Birnen
Änderungen können aufrgund von Lieferengpässen möglich sein!


Rezept:

Bunte Gemüsesuppe

Zutaten (für 4 Personen):


1 Bund Suppengemüse

oder

1 Möhre

1 Stange Lauch

50 g Knollensellerie


1 kleiner Kohlrabi

½ kleiner Weißkohl

2 Zehen Knoblauch

1 Zwiebel

500 ml Gemüsebrühe

5 Wacholderbeeren1 Lorbeerblatt

2 EL Rapsöl

PfefferMuskat

250g Suppennudeln z. Bsp. Muscheln, Hörnle, Farfalle

Zubereitung:

Das Gemüse putzen und waschen. Die Möhre in dünne Scheiben schneiden. Weiße und hellgrüne Teile des Lauchs in feineRinge schneiden. Kohlrabi und Sellerie fein würfeln.

Extra Topf mit Wasser für Suppennudeln aufkochen, etwas Salz ins Wasser geben und Nudeln darin bissfest kochen. Abseihen und warmhalten.

 Den Weißkohl in feine Streifen scheiden. Zwiebel und Knoblauchzehenabziehen und fein hacken.Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin anschwitzen, das Gemüse - mit Ausnahme der Erbsen -dazugeben und unter Rühren 3 Minuten dünsten.Die Gemüsebrühe angießen, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt (verpackt in ein verschlossenes Leinensäckchen oder ein Tee-Ei) mit in den Topf geben. Die Suppe zum Kochen bringen und bei geringer Hitze ca. 5 Minuten garen. Das Gemüse sollte nochBiss haben.Vom Herd nehmen, die Nudeln unterrühren und die Suppe im geschlossen Topf noch 2 Minuten Ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.